Sonntag, 9. März 2014

Der vermeintlich unerfüllte Kinderwunsch

Hallo meine lieben treuen Leser,

es ist ja der Hammer das es Euch noch gibt und ich bin sehr dankbar,das mein Blog nicht so alleine ist.
Nach langer und ereignisreicher Zeit habe ich wieder Sehnsucht und auch die Zeit und Kraft für diesen Blog.

Mein letzter Post war am 15ten. Dezember 2013,
ich beklagte mich sehr und war auch mehr als schlecht drauf.
Was ich nicht erwähnte war die ausbleibende Regel,
ich dachte mir nichts dabei,es war ganz eindeutig der Stress,
denn ich hatte es ja auf der Hand,ich konnte nicht schwanger werden was mir die Ärztin schwarz auf weiß gab nachdem wir eine Hormonbehandlung gemacht haben.
Ich sollte ins Kinderwunschzentrum,
diese Papiere hab ich abgeheftet und weggepackt,das wollte ich erstmal nicht.

Am 21zigsten Dezember 2013 brachten wir aus der Stadt einen Billigschwangerschaftstest mit weil die Regel noch immer ausblieb. 
"Es konnte ja nix sein aber man konnte ja mal gucken"
Am 22zigsten Dezember 2013 saß ich dann morgens auf der Toilette und machte diesen Test (der Herzmann noch im Bett),
nach nicht zwei Sekunden waren da zwei Sichtbare fette Linien (schwanger!!!) ...
Ich konnte das nicht glauben.

Einen Tag später bekam ich noch einen Termin in Bochum,ich musste das vor Weihnachten noch Gewiss haben:

Man sieht nur ganz Minimal was,aber da ist ein kleines Wunder in mir gewachsen,in dem ganzen innerlichen Stress den ich hatte,unglaublich für mich,heute noch.

Mittlerweile bin ich im 5ten Monat und man sieht schon viel viel mehr von unserem kleinen Bub :)




Wir hatten schon viele Sorgen das wir ihn verlieren oder gar verloren haben,ich habe viel Blut gesehen und er blieb trotzdem ganz nah bei mir und die Sorgen werden nun weniger,die Freude steigt.
Mehr dazu möchte ich jetzt täglich erzählen,
auch wie es mit dem Gewicht aussieht,aber ich muss hier ja erstmal einen Anfang finden :)

Liebe Grüße Passi

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich freue mich mit dir und wünsche euch alles Glück der Welt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es ja schon freudig auf FB verfolgt <3 es ist so, so, soooo unglaublich schön!
    Und das Gewicht ist doch jetzt aber erstmal sowas von nebensächlich!

    AntwortenLöschen
  3. ich werds auch hier gespannt verfolgen...

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch! Das ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  5. Großartig! Ich wünsche dir eine tolle Zeit mit dem Bauchzwerg.
    Herzlichen Glückwunsch! :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott! Das ist ja wunderbar! Ich freue mich für euch und wünsche dir eine großartige, sorgenfreie und funkelbuntfröhliche Kugelzeit :)

    Liebe Grüße vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
  7. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!!

    AntwortenLöschen
  8. Es ist so schön zu lesen das es dir gut geht und dem kleinen süßen Würmchen auch! Nur das Beste für euch! <3

    AntwortenLöschen
  9. Mensch ich freu mich für dich!! Kann mir gut vorstellen, dass ihr vor Freude ausgeflippt seid und die Panik, es könne was passieren, euch fertig gemacht hat. Jede Woche wächst das Vertrauen und wird langsam zur Gewissheit, dass alles gut wird!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Da sieht man doch, dass den Guten irgendwann etwas ganz Gutes geschieht. Ich freue mich wahnsinnig für Dich und Deinen Mann und hoffe, dass Du uns in Zukunft wieder öfter von Dir berichtest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das was passiert ist kann nur bedeuten das wir doch nicht so gut sind :(

      Löschen