Donnerstag, 6. Juni 2013

Die meisten Menschen trinken einfach viel zu wenig

Mir ist das die Tage so aufgefallen....
-meine eine Tante,was trinkt sie am Tag,vielleicht zwei Cappuccinos und nippt mal am Wasser!
-mein Mann war ein sehr schlechter Trinker,vielleicht nen halben Liter am Tag!
-meine Oma hat immer einen trockenen Mund...trinkt aus diesen Minisenfgläsern,Häppchenweise!
-eine Arbeitskollegin,zwei Senseo,zwei Gläser Wasser!


BOAH! Alles viel zu wenig!


Nicht nur das es für eine Abnahme sooo soo schlecht ist wenig zu trinken,es ist ungesund und man empfindet schnell Hunger obwohl es vielleicht nur Flüssigkeitsmangel ist.
Wenn ich zu wenig getrunken habe bekomme ich Hunger,das kommt mittlerweile sehr selten vor denn ich trinke am Tag sicher 4 Liter.
Beim Sport sind heute 2,2 Liter in mich hineingeflossen.

Dazu kommt das man auch echt mal schlecht aus dem Hals riechen kann wenn man nicht genug trinkt,das hab ich oft bei meinem Mann gemerkt,oder er auch mal bei mir.
Das ist echt unangenehm,wir haben uns das gegenseitig dann schon gesagt dann wurde wieder getrunken.

Lange lange Zeit habe ich meinem Mann gesagt er soll doch bitte aus einem Glas trinken,er würde dann mehr trinken.
Er hats nie wirklich geglaubt,aber vorhin kam er tatsächlich mit einem Glas aus der Küche.
Was ein Erfolg :)

Er sagt ich soll ruhig mal schreiben das man aus dem Glas viel mehr trinkt.

Hab ich somit erledigt.

Also,ihr Wenigtrinker! Trinkt mehr! Es tut dem Körper gut,ihr habt weniger Hungergefühl und ihr riecht nicht ausm Hals :P

Schönen Abend noch! 

Trinken ist sooo wichtig!

Kommentare:

  1. Hallo Passio,
    da kann ich Dir nur in allen Punkten zustimmen. Ich merk das bei mir. Im Geschäft trinke ich gut schon Vormittag eine Kann mit 1,5 l Tee. Seitdem ich schon beim Aufstehen am Morgen aufs Trinken achte überfällt mich auch der Hunger nicht mehr so schnell, den es ist wirklich Durst. Ich leere da locker mal 3 Gläser à 0,25 l
    Also heben wir die Wassergläser und ich sag mal Prost ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,

    ausreichend trinken ist auch für mich sehr sehr schwierig. Ich versuche am Tag 2 Liter zu trinken, schaffe aber oft nur 1,8. Aber es ist mehr als die Jahre zuvor! Da ich keinen Tee mag und Säfte höchst selten trinke, bleibt es beim stillen Wasser und 1-2 Tassen Kaffee am Tag.

    Zur Trinkanregung und auch Erinnerung habe ich eine ganz süße App entdeckt: Man wird daran erinnert zu trinken und wenn man in der App das Getrunkene eingibt, giesst man gleichzeitig ein voll süßes Pflänzchen, was immer weiter wächst und sich dabei verändert. Die App heisst Plant Nanny (Apple App-Store) Vielleicht gibt es sie auch für Android, müsst ihr mal gucken. ;-)

    Liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Boah, wieso ist das hier mit dem kommentieren so schwierig, ganz oft ist der Text einfach weg und kann nicht veröffentlicht werden *grummel* Inzwischen speichere ich mir meinen Text vorher ab.
    Elfi

    AntwortenLöschen