Montag, 23. April 2012

Am Sonntag gabs so superleckere Frikadellen!

Hallo ihr Lieben,
gestern gabs wunderbar leckere Frikadellen,die möchte ich Euch nicht vorenthalten. Das Rezept hatte ich mal bei Chefkoch gefunden,nur ein bisschen abgewandelt.

Sie sehen ganz unspektakulär aus,wie normale Frikadellen aber sie sind mit Quark und absolut LowCarbgeeignet :)
Wenn ihr sie mal nachbraten möchtet,hier die Zutatenliste:
  • 500gr. Gehacktes,halb und halb
  • 3Stangen Frühlingszwiebeln
  • ein bisschen Petersilie
  • 125gr Quark,ich hab Sahnequark genommen hatte keinen anderen
  • 10gr Senf
  • 4 Zehen Knoblauch (ergab 12 gr.)
  • Salz und Pfeffer zum würzen
Das ganze reichte bei uns für zwei Personen,jeder hat vier Frikadellen gefuttert und Salat dabei,der Liebste natürlich mehr als ich und mit mehr Tomaten *gg*Auch ihm haben sie super geschmeckt und wir laufen Gefahr diese morgen wieder zu machen.
 Außerdem gabs heute gemütliches "chillen" auf der Couch ,sehr genial! Das ist übrigens IceTea light Peach und er hat 0,3 Kh auf 250 ml. Das finde ich wunderbar wenig und da ich kein Wasser literweise trinken mag/kann greif ich dazu wenn es mal im Angebot ist ;-)

Der Liebste griff in dieses Glas...
ich hab die Finger davon gelassen und bin stolz drauf ;-) Morgen früh gibts tollen Eiweißpfannkuchen mit Stracciatellaeiweißpulver *jammi*

Wünsche Euch einen guten Start in die Woche und wünsche den Abspeckmädels viel durchhaltevermögen *Tschakka*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen