Mittwoch, 3. Juli 2013

News aus dem Fitnessstudio! Ich hab es geschafft...fast!



Guten Abend ihr Lieben!,
ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende.

Ich hatte einen wunderschön entspannten Sonntag,konnte lange ausschlafen,das hab ich mir so herbeigesehnt,der <3Mann lag neben mir,irgendwann,ohne auf die Uhr zu sehen sind wir aufgestanden und haben gefrühstückt.

Ganz unspektakulär zum dritten mal in Folge war es Leberkäse mit Spiegelei und körniger Frischkäse mit Chillipulver. Ich liebe es derzeit einfach!

Danach waren wir mit meiner Mama und der Tante an den Teichen ein bisschen Babyschwäne etc schauen und sind dann zum Sport gedüst.

Dort haben wir heute zum ersten mal alleine die beiden neuen Zirkel gemacht. Erst Aufwärmen 10 Minuten,dann in den Kraftzirkel drei Runden und dann in den
AUSDAUERZIRKEL *kreisch*





Genau das ist der Zirkel und die Geräte *boah* Gestern war ich erst wieder drauf. Hölle! Das erste (oberste) Gerät! Ich könnt da kaputt gehen und schwitz mir nen Elch.
Ich halte es auch keine 4 Minuten durch,muss immer mal zwei Pausen machen in den 4 Minuten,aber das wird alles kommen. Definitiv ist das Teil mein Feind! :D


Kennt ihr das Teil? *schwitz* 


Wünsche Euch einen angenehmen Tag!

Kommentare:

  1. Das ist so eine Art Stepper, oder?
    Viiiele kleine fiese Bewegungen *fg*

    Bei mir gehts nach dem Urlaub, also Anfang August im neuen Fitti los. Dann auch erstmals mit Ausdauergeräten. Ich freu mich drauf!!!


    Dir einen wunderschönen Tag!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein Stepper,aber sooo heftig! Ich wollt da nicht drauf aber es gehört leider zum Zirkel *g*

      Wünsche Dir einen tollen Urlaub :) Und danach nen guten Start im Fitti :)

      Löschen
  2. Sei tapfer! ;)
    Mein Horror-Folter-Instrument war das Rechte - dieses Crossdings.
    Ein einziges Gehüpfe, Geschwabbel, Geschwitze und meine Knie - nicht feierlich. Und peinlich, wenn man da keine 4 Minuten durchhält und das Teil bei einer kurzen Pause piept und der hochrote Kopf noch eine Nuance dunkler wird, weil gefühlt das ganze Studio zur Dicken auf dem Crossie glotzt... Und man schweißnass noch eine weitere Runde Zirkel machen muss und jeder einen schnaufen hört und ölen sieht.

    Ach, Fitnessstudio. Nur noch bis Oktober, dann bin ich da raus. Es ist einfach nicht meins. Das fördert nur meine Ängste beim Sport unter anderen Menschen - mit fiesen Blicken und verdirbt mir persänlich den Spaß am Sport.

    Spießrutenlauf - wie damals in der Schule...

    LG, Auriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Auriel.
      Ja den Crossi find ich auch schlimm,aber es geht mitlerweile. Schade das das Fitnesstudio für Dich so eine Qual ist. Ich geh da gern hin,fast täglich und da gibt es kaum wen der doof glotzt,manchmal ein paar komische "Tussis" aber die steck ich weg *g*
      Schwitzen tu ich auch,aber ich sag: wer nicht schwitzt der macht nicht richtig Sport ;-)

      Schau doch ei9nfach nur auf Dich,schitt auf piepende Geräte. An dem Stepper mach ich auch zwei Pausen,es geht einfach leider noch nicht durchgängig,wenn die da ein Problem haben solls nicht meins sein,bin da mitlerweile sehr abgebrüht.

      Schade das Dir das nicht so viel Spaß macht aber wenn Du da so viele dumme Menschen um Dich hast ist es schade.
      Das mit der Schule kenne ich auch.Bah!

      Ich wünsch Dir das es schnell Oktober ist :)

      Löschen
    2. Danke, Oktober ist quasi schon vor der Türe ;)

      Es ist das gesamte Studio. Im ersten hatte ich immer Ärger, weil die doppelt abgebucht hatten und man seinem Geld ewig hinterher rennen musste und von meinem Sonderkündigungsrecht habe ich dann Gebrauch gemacht, weil einfach von meinem Konto eine Summe X abgehoben wurde. Den Betreiber darauf angesprochen meinte dieser, es sei eine einmalige Sache wegen gestiegener Energiekosten und so. ALLES KLAR! Hab ihn auf unseren Vertrag hingewiesen, das Geld zurückgebucht und sondergekündigt! Die Öffnungszeiten waren auch miserabel (8-20Uhr, WE 9-16Uhr, Feiertags meist geschlossen). Da hat man als Vollzeitarbeiter gar keine Zeit mehr dort regelmäßig hinzugehen.

      Jetzt bin ich bei WO*F und da findet NULL Betreuung statt. Ich kenne nur den Einsteigerzirkel und die Ausdauergeräte hab ich mir selbst erklärt. An die Muskelgeräte darf ich nicht ohne Einweisung. Die bekomme ich aber anscheinend nicht, weil ich "nur" den Basisvertrag gewählt habe und nicht das "alle-3-Monate 30€-Checkup-Paket". Auch musste ich nach Unterzeichnung des Vertrags erfahren, dass das Solarium extra kostet (hatte man mir aber anders zugesichert...) und dass ich die zur Auswahl stehenden Sonderleistungen zwar im Nachhinein dazubuchen kann, dass dann aber mein Vertrag mit Laufzeit ab diesem Zeitpunkt neu beginnt... Alles eine einzige Kundenabzocke, sag ich dir.

      Dann ist es da immer MEGADRECKIG und laut. Der komplette Innenbereich inkl. Umkleide wird mit lauter Musik beschallt. Die Geräte lärmen teilweise (Laufbänder) und aus den Kursräumen dringt ebenfalls sehr laute Mucke. Und alles ist so eng. Da sind viele Jungens, da frag ich mich, ob unter 18-jährige überhaupt an diese Muckigeräte dürfen, so aufgepumpt und milchbubig sehen die aus. Kannst dir die Blicke von denen ja vorstellen, wenn ich da rumschnaufe...

      Auch ist es da total stickig und im Sommer durch das Glasdach unerträglich hell und heiß. HÖLLE! Macht man dann eine Türe auf (Fenster haben die nicht, nur 3m-hohe Türen), meckert gleich irgendwer, dass es zieht...


      Ach *seuftz*
      So ein Rudel-Sport-Käfig ist einfach nichts für mich. Und eine Alternative hab ich hier mangels Auto und Vollzeitjob nicht.

      LG, Auriel

      Löschen