Sonntag, 21. Juli 2013

Der gefährlichste Job der Welt....für mich :D

Ich schulde Euch noch einen Post von gestern!

Wie ihr wisst habe ich meinen 400 Euro Job gekündigt,dort war ich jetzt fast 2 Jahre und im Dezember als ich noch 185 Kilo hatte fiel der mir sehr schwer.
Ich habe in einem Saturn geputzt und für Ordnung gesorgt,
es war eine tolle Zeit .


Vor genau 1 Jahr habe ich mich auch wo beworben,
37 Kilometer von mir entfernt,
 ich bekam weder Zu- noch Absage.

Vor 5 Wochen hatte ich Einstellunggespräch!
Ich wurde sofort zum Einstellunggespräch eingeladen,
nicht Vorstellungsgespräch!

Hingegangen,unterschrieben,happy weggefahren.



Zudem habe ich zum Schluss noch meine Mann an der Pforte mit einem Küsschen verabschiedet,
denn er arbeitet dort *haha*

Am 5.8. fange ich dort an und hoffe das ich nach 3 Monaten übernommen werde,ich werde alles geben <3



Und wo?

Bei HARIBO *kreisch*


Ich sagte ja,der gefährlichste Job der Welt !

Kommentare:

  1. Uh!

    Ich mag ja den Geruch überhaupt nicht leiden.

    Etwa in Bonn????

    Grüßches
    Sudda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens riecht es ja ekelig nach Essig,hab ich schon oft mitbekommen wenn ich meinen Mann mal gefahren habe *bäh*
      Aber manchmal im Sommer riecht es die ganze Straße entlang sooo lecker nach Haribo das riecht wundervoll in der warmen Luft :D

      Das mag ich :)
      Aber es ist nicht Bonn,es ist Solingen Sudda<3

      Löschen
  2. Ohhhh Bonn wäre sooo schön! Dann würd ich Dich jeden Morgen zum Frühstück besuchen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willst Du dann Haribo mit mir frühstücken? :D Ich verzichte dann ;-)

      Löschen
  3. Ich weiß noch was besseres: Wir würden gemeinsam dann ins Fitnessstudio fahren und wir hätten spitze Einkaufsberater ins uns gefunden, denn wir müssen ja für Dich bald neue Klamotten kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das wäre was feines! Aber Du kannst ja ein bisschen näher zu uns ziehen dann :P Aber Bonn und Solingen geht glaub ich noch :)

      Löschen
    2. Und wer wohnt dazwischen?

      Genau ich!

      Frühstück?

      Löschen
    3. Ja krassomat wie Inka sagen würde! Suddalein <3 Nur zu gerne!!!!

      Löschen
  4. Wo die Dame Sudda wohnt, haben wir ja nun gestern herausgefunden...voll schwer, wenn man das Impressum nie beachtet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie bitte? Ich? Moi? Neeee da verwechselst Du mich mit jemanden wohl!

      Löschen
  5. Ohhh....

    wirklich gefährlich :D

    Viel Spaß beim neuen Job :)

    AntwortenLöschen