Mittwoch, 26. Juni 2013

Man nimmt sich was vor und hält es nicht ein...verdammt!

Hallöchen :)

Befinde mich in Challenge mit Inkaschatz und hab so meine Vorsätze...

Vor allem wollte ich doch Suddas 3 Gramm Regel einhalten,gestern in drei Mahlzeiten 7,9 Kh! Perfekt!

Heute Mittag gabs Bohnen und Ei,schaut:

Mensch die waren so lecker,so ganz frische hatte ich noch nie gegessen,mit Speck und Butter in der Pfanne angebraten ein Hochgenuss,da mir kein Eiweiß fehlen sollte gabs Eier dabei,zwei Stück.
Die Bohnen die da liegen sind ca 150 Gramm, das wären laut fddb 4,7 Gramm KH *grummelgrummel*

Ok,keine Bohnen mehr in Challengetime! 

Abends hatte ich mir vorgenommen aus Putenhack Frikadellen zu machen,mein Mann hat Mittagschicht und ich koche dann immer etwas für mich (die Frikadellen) und er bekommt ergänzend was dazu. Also gibts bei ihm morgen Kartoffeln,Wirsinggemüse und Frikadellen.


 DAS SIND DIE BÖSEN DINGER! So lecker waren sie...

Ich hab mir fest vorgenommen nur zwei Frikadellen zu essen,das reicht doch auch....ABER NEEEEINN!!! Die sind dann so lecker das ich gleich noch zwei gegessen hab *rumärger* 
Bin sauer über diese wenige Disziplin,denn ich war satt nach den ersten zwei,die anderen zwei sind in der Küche beim putzen in meinen Mund gewandert.
Daran muss ich arbeiten.

Aber ich habe schon geschafft das ich beim Essen zubereiten nicht mehr nasche,das hab ich oft gemacht wenn ich großen Hunger hatteund dann war ich beim eigentlichen Essen schon satt und hat trotzdem noch was gegessen.

Gut wenn man das Problem erkennt,dann kann man was ändern :)

In diesem Sinne! Gute Nachruhe ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Also diese Putenhackfrikas sehen ja schon lecker aus! Ich glaube, ich muss mich doch mal wieder trauen und Hack essen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch einfach herrlich lecker <3 Ich liebe sie! Versuchs einfach mal,wenns dann nicht schmeckt kannste immernoch aufgeben :D

      Löschen
    2. Also mit dem Hackfleisch mein ich ;-)

      Löschen
  2. Heute habe ich sie getestet. Putenhack kriege ich tatsächlich runter und er schmeckt ganz ausgezeichnet. Ich habe übrigens "Knoblauch"frikas gebraten :D

    Das nächste Mal mache ich es mal wie bei Dir und nehme Möhre und Quark :D

    AntwortenLöschen